KINEXON | SAP Sports Summit
Blog Sports

Der SAP Sports Summit unterstreicht den Wert einer technischen Produktintegration

Auf dem SAP Sports Sum­mit ver­sam­mel­ten sich Sport­mann­schaf­ten aus aller Welt, um den Ein­satz von neu­er Tech­no­lo­gie im Spit­zen­sport zu diskutieren.

SAP-Sports-Summit
MunichOkt. 11, 2018

SAP ver­an­stal­te­te ein her­aus­ra­gen­des Event zum The­ma Leis­tungs­ana­ly­se im Sport und lud dazu mehr als 50 pro­fes­sio­nel­le Sport­mann­schaf­ten aus aller Welt in die Com­merz­bank-Are­na — Hei­mat von Ein­tracht Frank­furt — ein.

Fadi Nao­um (Head of Deve­lop­ment Sports & Enter­tain­ment, SAP) begrüß­te mehr als 200 Fach­leu­te, dar­un­ter Sport­wis­sen­schaft­ler, Ath­le­tik­trai­ner, Ana­lys­ten, Scouts sowie tech­ni­sche Lei­ter.

In spe­zi­el­len Brea­k­out-Ses­si­ons schil­der­ten Kun­den ihre Erfah­run­gen mit SAP Sports One und ande­ren tech­ni­schen Lösun­gen für das Trai­ning und die Spiel­vor­be­rei­tung (z.B. Ein­tracht Frank­furt, FC Han­sa Ros­tock, Gras­shop­per-Club Zürich, Her­tha BSC, HSV). SAP gab in die­sem Zusam­men­hang auch Neu­hei­ten über die aktu­el­le Sport­platt­form und ande­re ver­schie­de­ne Berei­che bekannt.

In einer kur­zen Live-Demons­tra­ti­on stell­ten wir im Anschluss dem Publi­kum ver­schie­de­ne Anwen­dun­gen unse­rer Echt­zeit-Leis­tungs­da­ten­ana­ly­se vor. Zu die­sem Zweck stell­te Ein­tracht Frank­furt sein U13-Team in einem 20-minü­ti­gen Trai­ning zur Ver­fü­gung, bei dem das instal­lier­te KIN­EXON-Sys­tem zur Demons­tra­ti­on von Spie­ler- und Ball­tracking in Echt­zeit ver­wen­det wur­de. In Zusam­men­ar­beit mit SAP nutz­ten wir auch die Gele­gen­heit, die auto­ma­ti­sier­te Schnitt­stel­le zwi­schen SAP Sports One und KIN­EXON ONE zu prä­sen­tie­ren.

Fre­di Bobic (Mit­glied des Vor­stands Ein­tracht Frank­furt AG) hielt eine beein­dru­cken­de Eröff­nungs­re­de über Frank­furts bis­he­ri­gen Weg mit der Imple­men­tie­rung von Tech­nik und Inno­va­ti­on in den Spiel­be­trieb der Ein­tracht. Dabei beton­te er, wie sehr die Tech­no­lo­gie ihnen bis­her in den letz­ten Jah­ren zum Erfolg ver­hol­fen hat (vor allem der Erfolg gegen den FC Bay­ern Mün­chen im DFB-Pokal-Fina­le im Mai 2018).

Die wich­tigs­ten Ergeb­nis­se des Gip­fels: Pro­fes­sio­nel­le Fuß­ball­mann­schaf­ten in Euro­pa suchen hän­de­rin­gend nach inte­grier­ten Lösun­gen inner­halb ihrer tech­ni­schen Mög­lich­kei­ten in den Berei­chen Spiel­ana­ly­se, Leis­tungs­ma­nage­ment und Sport­wis­sen­schaft. Die naht­lo­se Inte­gra­ti­on von KIN­EXON ONE-Daten auf die SAP Sports One-Platt­form über eine auto­ma­ti­sier­te API ermög­licht die Syn­chro­ni­sa­ti­on von Daten mit nahe­zu mühe­lo­sem Auf­wand. Folg­lich kön­nen sich Teams nun ver­mehrt auf die Leis­tungs­da­ten­ana­ly­se, statt auf die Daten­ver­ar­bei­tung fokus­sie­ren.

Der SAP Sports Sum­mit bot dabei auch die Gele­gen­heit, unse­re neue Inno­va­ti­ons­part­ner­schaft mit Ein­tracht Frank­furt und SAP bekannt zu geben. Die sepa­ra­te Pres­se­mit­tei­lung fin­den Sie hier:

Mehr Beiträge

Smart Factory OWL2
IIoT-Technologie von KINEXON launcht in der SmartFactoryOWL

Indus­tri­al-IoT-Lösun­gen von KIN­EXON befin­den sich seit Juli 2019 auch in der Smart­Fac­to­ryOWL in Lem­go im Einsatz.

Athletes-audience-ball-39593
Wandel im US-Sportwettenmarkt: Welche Rolle Daten-Tracking spielen kann

Sport­wet­ten in Euro­pa, ins­be­son­de­re in Eng­land, sind ein stark flo­rie­ren­des Geschäft — in den USA befin­det es sich jedoch noch in einem frü­hen Stadium.

Basketball_tech_payroll
Kann Performance-Technologie Ihre Gehaltskosten absichern?

In den letz­ten zehn Jah­ren ist der Pro­fi­sport kör­per­lich immer anspruchs­vol­ler gewor­den: Die Geschwin­dig­keit des Spiels hat enorm zuge­nom­men, wäh­rend sich gleich­zei­tig der Zeit­plan für Teams und Spie­ler immer stär­ker ver­dich­tet hat.

Spobis_2019_Max_Schmidt
SPOBIS 2019

KIN­EXON war Teil der größ­ten und wich­tigs­ten Ver­an­stal­tung der Sport­busi­ness­bran­che in Euro­pa. Zwei Tage lang dis­ku­tier­ten Top-Ent­schei­der auf der SPO­BIS 2019 in Düs­sel­dorf über die Zukunft des Sportbusiness.

Iball_finals
Der SELECT / KINEXON iBall schlägt wieder zu

Die Euro­päi­sche Hand­ball­fö­de­ra­ti­on EHF eta­bliert den Select iBall für gro­ße Tur­nie­re zur Mes­sung von Kenn­zah­len wie Ball­ge­schwin­dig­keit, Schuss­po­si­ti­on und Schussdistanz.

Injury_Prevention_hockey
Verletzungsprävention zahlt sich aus

Dank der KIN­EXON Tech­no­lo­gie gewin­nen die Augs­bur­ger Pan­ther den VBG Prä­ven­ti­ons­preis Sport 2018. Auch sport­lich lohnt sich der Ein­satz — aktu­ell ste­hen die Pan­ther auf Platz 2 der Tabelle.

IBM-Innovation-Days-2018
KINEXON auf den IBM Innovation Days 2018

Echt­zeit-Ortung und Edge-Com­pu­ting für auto­ma­ti­sier­te und effi­zi­en­te Pro­duk­ti­ons- und Logistikprozesse

KINEXON_Westernacher
Bahnbrechende Lösung für den IoT-fähigen Gabelstaplerbetrieb
Microsoft_DPK_2018_3
KINEXON auf der DPK Microsoft

KIN­EXON ver­grö­ßert schnell sein indus­tri­el­les Partner-Ökosystem.

The-Transition-of-the-Sports-Industry-and-its-Implications-for-Sport-Sponsorship
Der Wandel der Sportindustrie und die Auswirkungen auf das Sportsponsoring

Die Ent­wick­lung zu mehr digi­ta­li­ser­ten Sport­in­hal­ten ist längst im vol­len Gan­ge. KIN­EXON bie­tet dank sei­ner Tech­no­lo­gie span­nen­de Mög­lich­kei­ten, Mediain­hal­te durch anschau­li­che Zusatz­in­for­ma­tio­nen per­ferkt zu unter­stüt­zen und so eines neu­es Zuschauer­erleb­nis zu schaffen.

Leaders_Performance_Institute
KINEXON schließt Partnerschaft mit Leaders Performance Institute ab

Das Lea­ders Per­for­mance Insti­tu­te und die Tech­nik-Inno­va­to­ren von KIN­EXON haben sich zusam­men­ge­schlos­sen, um das Bewusst­sein für die Sen­sor­tech­no­lo­gie zu schär­fen — mit dem Ziel, die Leis­tungs­fä­hig­keit von Spit­zen­sport­lern zu verbessern.

DEL-Stars-Skills
DEL Stars & Skills

Beim DEL Stars & Skills Event wur­den die teil­neh­men­den Spie­ler wäh­rend des Wett­be­werbs mit unse­ren Sen­so­ren aus­ge­stat­tet, um deren Echt­zeit-Bewe­gun­gen zu erfassen.

Pilotfabrik-Wien
Innovatives Testumfeld in der TU Wien Pilotfabrik Industrie 4.0
Stadion
Datenbasiertes Storytelling: Wir brauchen mehr Kontext

Daten ohne rele­van­ten Kon­text sind unbrauch­bar. Ein umfas­sen­der Ansatz für ein daten­ba­sier­tes Sto­ry­tel­ling führt zu einem deut­lich bes­se­ren Erleb­nis für Fans und Zuschauer.

Basketball_university
Fallstudie: St. John’s University Basketball

An der St. Johns Uni­ve­si­ty nut­zen sowohl die Män­ner- als auch die Frau­en­bas­ket­ball­mann­schaf­ten die KIN­EXON Tracking­tech­no­lo­gie. Mit posi­ti­vem Erfolg — bei den Trai­nern hin­ter­lässt das Ana­ly­se-Tool einen posi­ti­ven, nach­hal­ti­gen Eindruck.