Anaheim Ducks vs Pittsburgh Penguins
Sport

Eishockey

Intro

Entfesseln Sie die Power der Leistungs- und Taktik-Analyse von KINEXON PERFORM

Der schnells­te Team­sport braucht die schnells­ten und genau­es­ten Daten. Aus die­sem Grund gehört KIN­EXON PER­FORM zu den gefrag­tes­ten Echt­zeit-Sport­ana­ly­se-Lösun­gen auf dem Markt. Klei­ne, leich­te Sen­so­ren unter Tri­kots oder Pads ver­staut ver­fol­gen alle Bewe­gun­gen der Spie­ler auf dem Eis zen­ti­me­ter­ge­nau. Eis­ho­ckey­trai­ner erhal­ten so Bewe­gungs­da­ten und phy­sio­lo­gi­sche Daten ohne Ver­zö­ge­rung auf ihr Tablet. Intel­li­gen­te Algo­rith­men berech­nen zudem live exklu­si­ve, hilf­rei­che Insights.

Warum Eishockey-Trainer auf KINEXON vertrauen

KIN­EXON ist einer der am schnells­ten wach­sen­den Anbie­ter von smar­ter Sport­ana­ly­se im US-Sport und punk­tet, wo ande­re Tech­no­lo­gi­en an Gren­zen stoßen:

Eishockey-Torwart in der Maske

Kleine Sensoren und einfaches Setup für große Wirkung

KIN­EXON PER­FORM ist sowohl als sta­tio­nä­re als auch mobi­le Lösung ver­füg­bar. Unse­re Sen­so­ren sind klei­ner als eine Streich­holz­schach­tel, weni­ger als 15 g leicht, extrem robust und kön­nen ein­fach in Shirts, BHs, Hosen etc. ver­steckt werden. 

Leis­tungs­in­for­ma­tio­nen wie Posi­ti­on, Bewe­gung und phy­sio­lo­gi­sche Daten (z.B. Herz­fre­quenz) wer­den in Echt­zeit ermit­telt und ange­zeigt. So kön­nen Eis­ho­ckey­trai­ner bereits wäh­rend des lau­fen­den Spiels oder Trai­nings die Leis­tung über­wa­chen, ana­ly­sie­ren und ent­spre­chend reagie­ren. Dar­über hin­aus ver­wan­deln intel­li­gen­te Algo­rith­men Zah­len in exklu­si­ve, umsetz­ba­re Erkenntnisse.

So profitieren Eishockeytrainer von KINEXON PERFORM

Eis­ho­ckey ist einer der kör­per­be­ton­tes­ten Mann­schafts­sport­ar­ten. Des­halb bedeu­tet Höchst­leis­tung hier nicht nur, die Fit­ness zu ver­bes­sern, son­dern sie auch zu schüt­zen. KIN­EXON PER­FORM ist jene intel­li­gen­te Ana­ly­se-Lösung, die bei­de Aspek­te abdeckt. 

Männer spielen ice hockey

1 | Erhöhte Leistung

Eis­ho­ckey­spie­ler sind auf ihre Kraft, Geschwin­dig­keit, Aus­dau­er und Beweg­lich­keit ange­wie­sen. KIN­EXON PER­FORM lie­fert nicht nur Metri­ken für all die­se Fähig­kei­ten, son­dern ermög­licht auch die Ana­ly­se und den Ver­gleich mit ver­schie­de­nen Zeit­räu­men, Spit­zen­leis­tun­gen oder Peer­grup­pen. Eis­ho­ckey­trai­ner kön­nen KIN­EXON PER­FORM indi­vi­du­ell anpas­sen und ihre bevor­zug­ten Kenn­zah­len über Volu­men (z.B. Distanz, Akti­vi­täts­zeit) oder Inten­si­tät (z.B. Distanz/​Minute, Anzahl der Sprints) aus­wäh­len. Intel­li­gen­te Algo­rith­men ver­ar­bei­ten nack­te Zah­len zudem in sofort ver­wert­ba­re Erkenntnisse.

Männer spielen ice hockey

2 | Weniger Verletzungen

KIN­EXON PER­FORM ver­folgt eine Mis­si­on: kei­ne kon­takt­lo­sen Ver­let­zun­gen. Denn Ver­let­zun­gen zu ver­mei­den, die nicht durch Stö­ße oder Kol­li­sio­nen ver­ur­sacht wer­den, macht einen gro­ßen Unter­schied! In Zusam­men­ar­beit mit füh­ren­den Exper­ten und Wis­sen­schaft­lern ent­wi­ckel­te KIN­EXON spe­zi­el­le Metri­ken, die leis­tungs­be­zo­ge­ne Unre­gel­mä­ßig­kei­ten erken­nen und vor Über­las­tun­gen war­nen. Alle die­se Metri­ken durch­lie­fen dabei einen stren­gen Validierungsprozess.

Männer spielen ice hockey

3 | Schneller Return-to-Play

Ganz beson­ders im Eis­ho­ckey kön­nen Ver­let­zun­gen jedoch nie zu 100% ver­hin­dert wer­den. Ver­letz­te Ath­le­ten schnell wie­der auf das Eis zu brin­gen, ist daher für jeden Trai­ner immer wie­der ein Prio-The­ma. Aus die­sem Grund ent­wi­ckel­te KIN­EXON eine Lösung, wel­che die Ent­wick­lung ver­letz­ter Spie­ler wäh­rend ihrer Rege­ne­ra­ti­on mit ihrer per­sön­li­chen Top-Ver­fas­sung vor ihrer Ver­let­zung zu ana­ly­siert und kon­trol­liert. Der direk­te Ver­gleich sol­cher Bewe­gungs­pro­fi­le hilft dabei, das Risi­ko einer Fol­ge­ver­let­zung signi­fi­kant zu reduzieren.

Über 180 Metriken, auf die Sie zählen können

Es gibt eini­ge sportart­spe­zi­fi­sche Kenn­zah­len, auf die sich jeder Eis­ho­ckey­trai­ner bei der Leis­tungs­ana­ly­se ver­lässt. Wir mes­sen und visua­li­sie­ren alle die­se Daten in Echtzeit:

Icon Distance

GESAMT­EDI­STANZ

Icon Speed

HÖCHST­GE­SCHWIN­DIG­KEIT

Icon Number Accelerations

ANZAHL DER BESCHLEUNIGUNGEN

Icon Number Sprint

ANZAHL DER SPRINTS

Icon Metabolic Power

ENER­GIE­VER­BRAUCH

Icon Skating Transitions

SKA­TING­ÜBER­GÄN­GE

Icon Density Performance

BELAS­TUNGS­STEUE­RUNG

Icon TRIMP

TRAI­NINGS­IM­PUL­SE

Icon Heart Rate Variability

HERZ­RA­TEN­VA­RIA­BI­LI­TÄT

Icon Heart Rate

HERZ­FRE­QUENZ

Icon Energy Consumtion

ENER­GIE­VER­BRAUCH

Icon Placeholder

… und vie­le mehr.

Metriken, die Eishockeytrainer favorisieren

KIN­EXON PER­FORM zeich­net sich durch eine Rei­he kom­ple­xer und spe­zia­li­sier­ter Kenn­zah­len aus. Die­se ermög­lich es Eis­ho­ckey­trai­nern, die Leis­tun­gen ihrer Mann­schaft so prä­zi­se wie nie zuvor zu analysieren:

Icon Combined Impact Event

KOM­BI­NIER­TES WIRKUNGSEREIGNIS

Icon Direction Change

RICH­TUNGS­ÄN­DE­RUN­GEN

Icon Physio Intensity

PHY­SIO­LO­GI­SCHE INTENSITÄT

Icon Placeholder

.…und vie­les mehr.

KIN­EXON PER­FORM in der Praxis 

Sehen Sie in die­sem Video, wie Spie­ler-Tracking dabei hilft, Leis­tung und Ver­hal­ten der Spie­ler zu ana­ly­sie­ren.
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur tak­ti­schen Ana­ly­se fin­den Sie hier.

Pittsburgh Penguins gegen Columbus Blue Jackets

Kontrollieren Sie Angriffs- und Abwehrverhalten detailgenau

Unse­re tak­ti­sche Ana­ly­se erwei­tert die Leis­tungs­er­fas­sung von Ath­le­ten um die Leis­tung des gesam­ten Teams. Unse­re KIN­EXON UWB-Sen­sor­tech­no­lo­gie ist in der Lage, meh­re­re Spie­ler par­al­lel und in glei­cher Qua­li­tät (zen­ti­me­ter­ge­nau, live und zuver­läs­sig) zu tra­cken. Somit kön­nen die Bewe­gun­gen aller Spie­ler auf dem Eis gleich­zei­tig ana­ly­siert werden. 

Erle­ben Sie so das Spiel aus einer neu­en Per­spek­ti­ve und navi­gie­ren Sie jeder­zeit durch ent­schei­den­de Spiel­mo­men­te! Durch offe­ne Schnitt­stel­len sprengt KIN­EXON PER­FORM wei­te­re Gren­zen, denn auch sämt­li­che Dritt­an­wen­dun­gen kön­nen in das KIN­EXON-Sys­tem inte­griert werden.

Weitere Funktionen von KINEXON PERFORM

Unsere Hockey-Tracking-Lösung bietet volle Konnektivität. Dies ermöglicht es uns, jede Anwendung von Drittanbietern zu implementieren und PERFORM in jede bestehende Infrastruktur zu integrieren.

Unsere neuesten Eishockey-Partnerschaften

Nautronic Logo on dark background

NAU­TRO­NIC
Die Daten­in­te­gra­ti­on ermög­licht es KIN­EXON, Daten mit dem Scoreboard der Are­na zu synchronisieren. 

Hudl Logo on dark background

HUDL
Hudl-Funk­tio­nen (Sen­sor-Aktio­nen, Noti­zen usw.) sind in der KIN­EXON-Anwen­dung verfügbar.

Firstbeat Logo on dark background

First­beat
HRF-Daten kön­nen mit der KIN­EXON-Anwen­dung syn­chro­ni­siert und aus­ge­le­sen werden.

Pixellot Logo on dark background

Pixel­lot
Video-Tech­no­lo­gie von Pixel­lot auch inner­halb der KIN­EXON-Anwen­dung nutzbar.

In bester Gesellschaft

Eis­ho­ckey-Pro­­­fis, die auf KIN­EXON Tech­no­lo­gie vertrauen.

Augsburger Panther Logo
DEB Logo
Red Akademie Lieferung Logo
Eisbaeren Berlin Logo
N Yrangers Logo
New Jersey Devils Logo
Pittsburgh Penguins Logo
Kontakt

Vernetzen Sie sich mit unseren Experten!

Wir stehen in den Startlöchern – lassen Sie uns Ihr digitales Potential evaluieren und maximieren!

Please type in your first name
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein
Bitte geben Sie Ihre Firma ein
Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein
Please type in your phone number
Bitte wählen Sie die Art der Anfrage
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein