Automatische Steuerung von Werkzeugen in der Montage
Produktion

Werkzeugmanagement

Intro

So beschleunigt Real-Time-Tracking von Werkzeugen die Montage

Unse­re Kom­bi­na­ti­on von hoch­prä­zi­ser Loka­li­sie­rungs-Tech­no­lo­gie und unse­rer Real­time-IoT-Platt­form (RIoT) ver­netzt im Sin­ne einer Smart Fac­to­ry“ Mon­ta­ge­schrit­te mit Werk­zeug­as­sis­tenz­sys­te­men. Eini­ge Arbeits­schrit­te wer­den dadurch obso­let und auch Fehl­mon­ta­gen kön­nen redu­ziert wer­den. In Sum­me macht sich dies nach­weis­lich in einer höhe­ren Takt­ge­schwin­dig­keit und einer kon­stan­te­ren Pro­dukt­qua­li­tät bemerkbar.

Modern fingerprint

So unterstützen wir Sie beim Trend zur Losgröße 1

In Zei­ten von Indus­trie 4.0 wer­den Unter­neh­men mit ste­tig wach­sen­den Indi­vi­dua­li­sie­rungs­an­for­de­run­gen der Kun­den kon­fron­tiert, was die Pro­duk­ti­on hin zur Los­grö­ße 1” treibt. 

In der Mon­ta­ge erge­ben sich durch die­se neu­en Umstän­de voll­kom­men neue Her­aus­for­de­run­gen. Zum einen benö­ti­gen Mit­ar­bei­ter immer mehr Zeit vor dem Beginn des nächs­ten Arbeits­schritts. Schließ­lich müs­sen Sie zunächst den anste­hen­den Pro­dukt­typ iden­ti­fi­zie­ren und alle benö­tig­ten Werk­zeu­ge auf den Ein­satz vor­be­rei­ten. Zum ande­ren erhöht die gestie­ge­ne Viel­falt an Auf­ga­ben­schrit­ten und Ein­stel­lungs­va­ri­an­ten mas­siv die Fehlerquote. 

Bei­des sind Her­aus­for­de­run­gen, die in einem star­ken Wider­spruch zur gestie­ge­nen Erwar­tungs­hal­tung an Pro­duk­ti­vi­tät und Qua­li­tät in Zei­ten des enor­men glo­ba­len Wett­be­werbs­druck stehen.

So profitieren Sie von standortbezogenem Werkzeugmanagement

Automatisieren Sie mit der Werkzeugmanagement-Lösung von KINEXON Ihren Shopfloor

Arbeiter auf dem Montageband des Automobilwerks
lückenlose Werkzeugbestandskontrolle und Werkzeugverwaltung

Das richtige Werkzeuge immer griffbereit

Mon­ta­ge­li­ni­en, Werk­zeu­ge und wei­te­re Aus­rüs­tungs­ge­gen­stän­de wer­den mit KIN­EXON Sen­so­ren aus­ge­stat­tet und schaf­fen so in der KIN­EXON RIoT-Platt­form eine lücken­lo­se Trans­pa­renz über Posi­ti­ons- und Bewegungsdaten. 

Auf­wen­di­ge Such­pro­zes­se nach falsch abge­leg­ten Werk­zeu­gen gehö­ren der Ver­gan­gen­heit an. Eine lücken­lo­se Werk­zeug­be­stands­kon­trol­le und Werk­zeug­ver­wal­tung ist eben­falls gesichert. 

In kri­ti­schen Arbeits­be­rei­chen las­sen sich unau­to­ri­sier­te Gegen­stän­de zudem sofort identifizieren.

Automatische Voreinstellung von Werkzeugen am Beispiel werkzeugmanagement

Automatische Voreinstellung von Werkzeugen

Nähert sich ein Fer­ti­gungs­teil auf der Mon­ta­ge­li­nie dem nächs­ten Arbeits­schritt, initi­iert die Werk­zeug­ma­nage­ment-Lösung von KIN­EXON auto­ma­tisch in Echt­zeit alle fol­gen­den Schritte. 

Werk­zeug­einstel­lun­gen wie etwa der rich­ti­ge Dreh­mo­ment wer­den dadurch auto­ma­tisch dem aktu­el­len Fer­ti­gungs­teil ange­passt. Wird ver­se­hent­lich ein fal­sches Werk­zeug ver­wen­det, wird die­ses selbst­stän­dig deak­ti­viert und eine Fehl­mon­ta­ge wird verhindert.

So schafft die Werkzeugmanagement-Lösung von KINEXON Wettbewerbsvorteile

Icon am Beispiel verringerter Rüstzeiten

Verringerte Rüstzeiten

Pro­zess­schrit­te wie die Vor­be­rei­tung eines Mon­ta­ge­schrit­tes oder Suchen, Prü­fen und Ein­stel­len von Werk­zeu­gen fal­len weg. Die Rüst­zei­ten wer­den damit um eini­ges kürzer.

Ein solch effi­zi­en­tes Werk­zeug­ma­nage­ment erlaubt Ihnen bis zu 5% höhe­re Fließ­band­ge­schwin­dig­kei­ten und einer gestei­ger­te Pro­duk­ti­ons­men­ge — bei glei­chem Per­so­nal- und Materialeinsatz. 

Icon am Beispiel an der gesteigerte Produktqualität

Höhere Produktqualität

Die Ver­hin­de­rung von feh­ler­haf­ten Arbeits­schrit­ten in der Mon­ta­ge durch intel­li­gen­tes Werk­zeug­ma­nage­ment ver­rin­gert den Aus­schuss und stei­gert zugleich Ihre Produktqualität. 

Zudem erhal­ten Sie eine lücken­los doku­men­tier­te Zuord­nung von Arbeits­schrit­ten zu einem fer­ti­gen Erzeug­nis. Kom­men Fra­gen auf, gehen Sie fokus­siert und effi­zi­ent auf Ursachenforschung.

icon am Beispiel der vorausschauenden Instandhaltung

Predictive Maintenance

Dadurch dass der Gebrauch Ihrer Werk­zeu­ge mit unse­rer Lösung lücken­los ver­folgt wer­den, kön­nen Sie deren Instand­hal­tungs­zy­klen an Aus­las­tung und Ver­wen­dung anpassen.

Damit wer­den unnö­ti­ge Inves­ti­tio­nen ver­mie­den, Instand­hal­tungs­kos­ten deut­lich redu­ziert und die Pro­duk­ti­on durch vor­aus­schau­en­des War­ten vor kos­ten­in­ten­si­ven Aus­fäl­len geschützt. 

Kontaktieren Sie uns

Vernetzen Sie sich mit unseren Experten!

Wir stehen in den Startlöchern – lassen Sie uns Ihr digitales Potential evaluieren und maximieren!