Hochwinkelansicht des Vorgesetzten und Managers, der durch das Distributionslager geht.

Volle Transparenz auf dem Shopfloor

Intro

Moderne Sensor-Technologie als Türöffner zur Smart Factory

KIN­EXON Safe­Zo­ne hat gezeigt: Neu­es­te Sen­sor-Tech­no­lo­gie ist in Zei­ten von COVID-19 ein effek­ti­ves Tool, um Mit­ar­bei­ter und Betrieb best­mög­lich zu schüt­zen. Doch einen Schritt wei­ter­ge­dacht, eröff­net sie wei­te­re Digi­ta­li­sie­rungs­po­ten­zia­le und eine noch nie da gewe­se­ne Trans­pa­renz für Unter­neh­men auf ihrem Weg zur Smart Fac­to­ry – von der Mate­ri­al­fluss­op­ti­mie­rung über die Auto­ma­ti­sie­rung manu­el­ler Pro­zes­se bis hin zur Ein­spa­rung von Kosten. 

Wie das in der Pra­xis bei­spiels­wei­se aus­se­hen kann, zeigt der Auto­mo­bil­zu­lie­fe­rer Continental.

Jetzt Case Stu­dy herunterladen

SafeZone RTLS Transition

Der “Perfect Flow” in der Smart Factory

Ob Mensch, Maschi­ne oder Objekt – in der Visi­on der Smart Fac­to­ry von mor­gen sind alle Kom­po­nen­ten mit­ein­an­der ver­netzt und inter­agie­ren dabei auto­ma­ti­siert in einem per­fek­ten Zusammenspiel. 

KIN­EXON ist dabei der Weg­be­rei­ter für Unter­neh­men und unter­stützt sie mit­tels Echt­zeit-Loka­li­sie­rung, Ana­ly­tics und Auto­ma­ti­on dabei, das Gesche­hen auf ihrem Shopf­loor zu digi­ta­li­sie­ren – alles im Zei­chen der vol­len Trans­pa­renz. Real-time Loca­ti­on Intel­li­gence ermög­licht dabei die Umset­zung viel­zäh­li­ger Use Cases zur…

Icon Productivity

Ver­bes­se­rung
der Pro­duk­ti­vi­tät

Icon Security

Stei­ge­rung der
Arbeits­si­cher­heit

Icon Automation

Auto­ma­ti­sie­rung
von Pro­zes­sen

Icon Cost Reduction

Ein­spa­rung
von Kos­ten

Neue Wettbewerbsvorteile mit der Optimierung und Automatisierung des Materialflusses

Beschleu­nig­te Durch­lauf­zei­ten, redu­zier­te Mate­ri­al- und Lager­hal­tungs­kos­ten und gestei­ger­te Pro­duk­ti­vi­tät sind nicht nur klas­si­sche Ver­spre­chen von Indus­trie 4.0, son­dern las­sen sich schon jetzt mit­hil­fe von KIN­EXON RTLS und der Loca­ti­on Intel­li­gence Plat­form RIoT realisieren.

SafeZone RTLS Transition Use Cases Material Flow

Mehr Effizienz und Schutz mithilfe von Vehicle Tracking

Egal, ob Fir­men die Fahr­we­ge von Stap­lern effi­zi­ent pla­nen und über­prü­fen oder ob sie ihre Mit­ar­bei­ter vor Kol­li­sio­nen schüt­zen wol­len – mit moder­nen Lösun­gen zur Echt­zeit-Loka­li­sie­rung haben sie die Bewe­gun­gen ihrer Fahr­zeu­ge stets im Blick

SafeZone RTLS Transition Use Cases Vehicle Tracking

Das A und O in Unternehmen: der Mitarbeiter – wieso nicht gleich auch vernetzt?

Im Fokus einer effek­ti­ven Digi­ta­li­sie­rungs­stra­te­gie steht die Opti­mie­rung bestehen­der Arbeits­ab­läu­fe. Unter­neh­men kön­nen mit dem Ein­satz moder­ner Tech­no­lo­gien ihre Pro­zess­ef­fi­zi­enz ver­bes­sern – und gleich­zei­tig die Arbeits­si­cher­heit auf ein neu­es Level heben. 

SafeZone RTLS Transition Use Cases Connected Worker

Best Practice Beispiel: Continental

Eine Visi­on wird Rea­li­tät: der voll­au­to­ma­ti­sier­te Materialfluss

Bereits in weni­gen Jah­ren soll bei der Fir­ma Con­ti­nen­tal die kom­plet­te Sup­ply Chain, von der Pla­nung bis Pro­dukt­aus­lie­fe­rung, voll­au­to­ma­ti­siert sein. Hier­bei braucht es indus­trie­er­fah­re­ne Tech­no­lo­gie-Part­ner, die beim glo­ba­len Roll-Out meh­re­rer smar­ter Anwen­dun­gen unter­stüt­zen. KIN­EXON wur­de im Bereich Geo­lo­ca­ti­on, eine der Schlüs­sel­tech­no­lo­gien des Groß­pro­jekts, aus­ge­wählt. Bereits nach weni­gen Mona­ten konn­ten ers­te Erfol­ge ver­bucht werden.

Jetzt komplette Case Study herunterladen

Case Study Continental Mockup DE
Kunden

Ausfüllen und Case Study einsehen!

Mit einem Klick erhalten Sie hier detaillierte Hintergrundinformationen zum Projekt.