Kunden

Premium AEROTEC

Intro

Aufträge in Echtzeit verfolgen: So geht Track and Trace mit KINEXON RTLS

Las­sen sich ein­zel­ne Fer­ti­gungs­schrit­te Schritt für Schritt tra­cken und ver­fol­gen, sodass man jeder­zeit trans­pa­ren­ten Ein­blick in den Sta­tus eines Pro­duk­ti­ons­auf­trags hat? Und las­sen sich Live-Infor­ma­tio­nen als Live-Tracking auch Auf­trag­ge­bern bereit­stel­len — so wie man es als Pri­vat­per­son von Paket­zu­stel­lun­gen kennt? Die­se Fra­gen stell­te sich einer der welt­weit füh­ren­den Zulie­fe­rer für Flug­zeug­struk­tu­ren. Und fand die Ant­wort in KIN­EXON RTLS.

Zuver­läs­sig­keit und Schnel­lig­keit sind zwei zen­tra­le Attri­bu­te unse­rer Fer­ti­gung. Um auch bei zeit­sen­si­blen Pro­duk­ti­ons­auf­trä­gen zu jeder Zeit den Sta­tus ein­zel­ner Auf­trä­ge im Blick zu haben, set­zen wir auf Track & Trace. Doch dabei soll es nicht blei­ben: Per­spek­ti­visch wol­len wir die­se Live-Infor­ma­tio­nen auch unse­ren Kun­den als Ser­vice ermög­li­chen — ähn­lich wie man es im Pri­va­ten von der Sen­dungs­ver­fol­gung sei­ner Paket­lie­fe­rung kennt.”

Damian Polis (Head of Digital Transformation bei Premium AEROTEC)

Eine Lösung für mehrere Standorte

Zum Start des Pro­jekts wur­de am Stand­ort in Varel eine Flä­che von der Grö­ße von 2 Fuß­ball­fel­dern mit UWB-Ankern von KIN­EXON aus­ge­leuch­tet. Ver­bin­dungs­ele­men­te, die in die­sem Bereich gefer­tigt wer­den, kön­nen so seit Mai 2020 in Echt­zeit getrackt und ver­folgt werden.

Der wei­te­re Pro­jekt­plan sieht vor, wei­te­re Stand­or­te mit mit Track & Trace aus­zu­stat­ten und die Daten zen­tral in einer Platt­form zusammenzuführen.

Über den Kunden

Pre­mi­um AERO­TEC ist ein welt­weit füh­ren­der Zulie­fe­rer für Flug­zeug­struk­tu­ren und gilt in den gro­ßen euro­päi­schen und inter­na­tio­na­len Luft­fahrt­pro­gram­men als zen­tra­ler Part­ner. Zu den Kom­pe­ten­zen zäh­len Ent­wick­lung und Fer­ti­gung von gro­ßen und kom­plex geform­ten Flug­zeug­bau­tei­len aus Alu­mi­ni­um, Titan und CFK. Mit rund 9.000 Beschäf­tig­ten und einem Umsatz von 2 Mil­li­ar­den Euro ist das Unter­neh­men Euro­pas Num­mer 1 in die­sem Seg­ment. Zu den Kun­den zäh­len unter ande­rem Air­bus und Air­bus Defence & Space.

Die Aufgabe

Von Pre­mi­um AERO­TEC pro­du­zier­te Ver­bin­dungs­ele­men­te wer­den umge­hend nach der Fer­ti­gung an den Kun­den oder zur Wei­ter­ver­ar­bei­tung ver­frach­tet. Eini­ge Tei­le dar­un­ter sind beson­ders zeitsensibel.

Infor­ma­tio­nen zum Pro­duk­ti­ons­stand­ort und ‑Sta­tus sol­len daher zu jedem Zeit­punkt und in Echt­zeit ver­folg­bar sein. Im ers­ten Schritt sol­len Mit­ar­bei­ter davon pro­fi­tie­ren, im zwei­ten Schritt soll Auf­trag­ge­ber Live-Tracking ermög­licht werden.

Die Lösung

Um den Fer­ti­gungs­pro­zess in der Hal­le in Echt­zeit und zuver­läs­sig tra­cken und ver­fol­gen zu kön­nen, bedarf es eines indus­trie-taug­li­chen Echt­zeit-Loka­li­sie­rungs­sys­tems (RTLS).

KIN­EXON RTLS erfüllt nicht nur die qua­li­ta­ti­ven Anfor­de­run­gen, son­dern bie­tet mit KIN­EXON OS zudem eine kom­for­ta­ble, zen­tra­le Daten­ver­ar­bei­tung, die es per­spek­ti­visch ermög­licht, meh­re­re Stand­or­te abzudecken.

Das Ergebnis

Bin­nen kur­zer Zeit wur­de ein Netz­werk mit 56 UWB-Ankern instal­liert, das den Live-Sta­tus von 300 via Asset Tags getrack­ten Pro­duk­ti­ons­tei­len in ins­ge­samt 4 Hal­len­be­rei­chen erfasst.

Noch wäh­rend des Coro­na-beding­ten Lock­downs wur­den ers­te Use Cases des Pro­jekts in Varel rea­li­siert. Wei­te­re Stand­or­te sind bereits in Pla­nung und sol­len eben­falls an KIN­EXON OS ange­bun­den werden.

Natür­lich war es wich­tig für uns, dass die Daten für das Track & Trace prä­zi­se und zuver­läs­sig sind. Doch noch wich­ti­ger: die Kom­bi­na­ti­on mit einer Platt­form, die ver­schie­de­ne Daten und Tech­no­lo­gien zusam­men­füh­ren kann. Und das mit einem kom­for­ta­blem, indi­vi­dua­li­sier­ba­rem User Inter­face. KIN­EXON über­zeugt uns in allen die­sen Punk­ten und beglei­tet uns zudem enga­giert durch das Projekt.”

Dominik Bertram (Head of Speedline & Machining Kubic & Rotation bei Premium AEROTEC)

Auf diese Leistungen setzt Premium AEROTEC

KINEXON RTLS

UWB-basier­te Echt­zeit-Loka­li­sie­rung gilt als das GPS für die Indus­trie”. Kei­ne Tech­no­lo­gie bie­tet schnel­le­re, prä­zi­se­re und siche­re­re Ortungs­da­ten als Ultrab­reit­band. Mit dem Echt­zeit-Loka­li­sie­rungs­sys­tem KIN­EXON RTLS setzt Pre­mi­um AERO­TEC auf eine der füh­ren­den Lösun­gen in der Industrie.

Mehr erfah­ren

KINEXON OS

Daten gene­rie­ren ist das Eine, in Echt­zeit über meh­re­re Stand­or­te und Tech­no­lo­gien hin­weg ver­ar­bei­ten das Ande­re. Die Loca­ti­on-based Pro­cess Auto­ma­ti­on Soft­ware KIN­EXON OS ist für Pre­mi­um AERO­TEC daher die idea­le Ergän­zung zu KIN­EXON RTLS. Sie bie­tet alle Frei­hei­ten, um den gesam­ten Case in einer Soft­ware zu kon­so­li­die­ren und skalieren.

Mehr erfah­ren

KINEXON Services

Wahr­lich smar­te Anwen­dun­gen funk­tio­nie­ren nie nach Sche­ma F. Um unse­re Pro­duk­te auf die Anfor­de­run­gen von Pre­mi­um AERO­TEC zuzu­schnei­den, ver­folgt das Pro­jekt- und Con­sul­ting-Team von KIN­EXON einen metho­di­schen und prag­ma­ti­schen Ansatz. Weni­ge Ite­ra­tio­nen und schnel­le Erfol­ge sind die Zie­le unse­rer Betreuung.

Mehr erfah­ren

blaue Trennlinie
Kontaktkarte mit blauen Linien Vektor

Vernetzen Sie sich mit unseren Experten!

Wir ste­hen in den Start­lö­chern – las­sen Sie uns Ihr digi­ta­les Poten­ti­al eva­lu­ie­ren und maximieren!